YACHTLITE Montage und Istallation

Überzeugend durch perfekte Technik

Mit „State of the Art“-Technologie „Made in Germany“, Qualitätskontrolle und Professionalität setzt YACHTLITE Ihre Wünsche zur größten Zufriedenheit um.

YACHTLITE-Produkte sind selbstverständlich von unschlagbarer Qualität, jedoch hört unsere Verantwortung damit nicht auf. Präzise Montage ist das A und O. Deshalb stellen wir sicher, dass alle Schriftzüge, Schilder und Logos perfekt an Ihre Yacht montiert werden können. Montageanleitungen werden stets mitgegeben. Falls erforderlich, beaufsichtigen wir die Montage persönlich vor Ort oder führen sie gleich selbst durch - wie unsere Kunden es wünschen.

Alle mitgelieferten Zubehör- und Montagematerialien sind selbstverständlich mit YACHTLITEs strengem Qualitätsstandard gefertigt.


Seewasserfest, langlebig, perfekt und sicher:

Auf diesem Foto sehen Sie einen fertig montierten Schriftzug mit 3 mm starkem, poliertem Edelstahl, der formschlüssig in einen 20 mm starken Acrylkorpus eingelassen ist. Die Leuchtmittel sind durch eine spezielle Einarbeitung in das Acrylglas dauerhaft und optimal geschützt.

Das Eindringen von Luft oder Feuchtigkeit sowie die Kondensation von Flüssigkeit an den Leuchtmitteln sind ausgeschlossen - Korrosion ist dadurch unmöglich. Und ein „Refit“ muss YACHTLITE deshalb gar nicht erst anbieten!

Vermaßung und Mindestgröße:

Basis für die Bestellung eines Schriftzuges ist die Höhe der Großbuchstaben (1). Die Gesamthöhe des Schriftzuges (2) kann von dieser Höhe abweichen, wenn, wie in der Grafik am "d" ersichtlich, einige Buchstaben höher oder Buchstaben mit Unterlänge "y" enthalten sind. Der Design-Generator kann die Gesamthöhe und -breite (3) Ihres Schriftzuges berechnen.

Die einzige Einschränkung: Bei schmalen Schriften darf die Breite an der schmalsten Stelle 12 bis 14 mm nicht unterschreiten (4). Wenn Sie trotzdem eine entsprechende Schrift auswählen, können unsere Designer sie auf Wunsch modifizieren und verstärken. Gegebenenfalls erhalten Sie eine Alternativlösung mit der von Ihnen gewünschten Schriftart in einer anderen Technik.

Die Montageschablone:

Damit kann nichts mehr „schief“ gehen: Zu jedem Schriftzug liefern wir eine passgenaue Schablone mit allen Positionen der Bohrlöcher für Montagebolzen und Stromzufuhr. Die Schablone zeigt auch bei Einzelbuchstaben immer den kompletten Schriftzug.

Alle Buchstaben sind mit einem Steg verbunden. So ergibt sich der richtige Buchstabenabstand und -winkel. An dem Steg kann die Schablone exakt waagerecht ausgerichtet werden.

Die Schablone ist aus seewasserfestem und absolut formstabilem Polystyrol gefertigt.

Verschraubung an der Bordwand:

Buchstaben mit massiver Metalloberfläche werden standardmäßig mit angeschweißter Gewindehülse und 100 mm Gewindebolzen geliefert. Falls erforderlich, können Verlängerungshülsen gesondert bestellt werden.

Die Skizze zeigt die Montage eines Schriftzuges mit Edelstahlfront.

Buchstaben, die mit Folie bezogen sind, werden mit rückseitigen Gewindebohrungen geliefert und von innen durch die Bordwand festgeschraubt.

Zur Abdichtung liefern wir Ihnen passende Dichtungsringe.

Alle notwendigen Installationsmaterialien sowie die entsprechende Konverterbox können selbstverständlich auch angeboten werden. YACHTLITE-Schriftzüge können alternativ auch an die Bordwand geklebt werden.

Zubehör auf Nachfrage

  • RGB-Farbkontrolle mit oder ohne Fernbedienung. Auch für bestehende DMX-Lösungen.
  • Dimmer
  • Individuelle Befestigungslösungen

©YACHTLITE ist eine
eingetragene Marke
 
 


Loading...